Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Krank trotz gesunder Ernährung? „gesunde Ernährung“ muss nicht immer eine Nahrung sein, die jedem Menschen gleichermaßen zuträglich ist. Durch eine Laboranalyse des Blutes auf sämtliche Nahrungsmittel, ist es möglich Unverträglichkeiten zu erkennen und durch Ernährungsumstellung und begleitende Therapie erfolgreich auszukurieren.

Abb. 1: Befund eines IgG-Nahrungsmitteltests bei Nahrungsmittelallergie

Die sofortige Reaktion (IgE) Typ I

Reagiert das Immunsystem sofort nach Aufnahme bestimmter Nahrungsmittel mit vermehrter Bildung spezifischer Antikörper, den Immunglobulinen E, und mit einer starken allergischen Reaktion, spricht man von einer Nahrungsmittelunverträglichkeit vom Typ I.

Die verzögerte Reaktion nach Stunden und Tagen (IgG) Typ III

Reagiert das Immunsystem durch Kontakt auf bestimmte Nahrungsmittel mit einer zeitlich verzögerten Reaktion, Stunden bis Tage später, durch vermehrte Bildung der Antikörper, den Immunglobulinen G, so spricht man von einer Unverträglichkeit von Typ III.

Pro Immun M®-Lebensmittel-Antikörpertest

Ich biete Ihnen Beratung und Durchführung vom Pro Immun M®-Test in meiner Naturheilpraxis in Stuttgart an. Anhand dem Pro Immun M®-Test werden individuelle Immunreaktionen auf Nahrungsmittel ermittelt.

Im Labor werden anhand einer kleinen Blutprobe Ihre Immunreaktionen auf bis zu 270 Lebensmittel ausgetestet.

 
Die Kosten für den Pro Immun M®-Test unter fachärztlicher
Laborarztleistung und Aufsicht können Sie bei mir gerne telefonisch erfragen.

Sie wünschen weitere Informationen?

Dann rufen Sie an unter:
0711-12850941